Header Standort

Region Bodensee

Rund 19% der luftfahrtzertifizierten Unternehmen in Deutschland haben ihren Standort in Baden-Württemberg. In der Bodenseeregion sind mit rund 8.000 Arbeitsplätzen in über 100 Unternehmen, mehr als die Hälfte aller Luft- und Raumfahrtbeschäftigten des Landes Baden-Württembergs in der Bodenseeregion beschäftigt.
Der Standort "BodenseeAIRea" ist damit eine der fünf bedeutendsten Clusterregionen der Luft- und Raumfahrt in Deutschland.

Der Grundstein dafür wurde bereits Anfang des 20. Jahrhunderts gelegt. Damals erfand der spätere Luftfahrtpionier Ferdinand Graf von Zeppelin die gleichnamigen Zeppelin-Luftschiffe und der Visionär Claude Dornier konstruierte revolutionäre Flugzeugmodelle. Beide trugen erheblich dazu bei, dass die Faszination für Luft- und Raumfahrt sich heute in vielen Bereichen im Bodenseekreis wieder findet.

Von Global Playern bis Mittelständische Unternehmen


Neben Global Playern wie Airbus Defence & Space, Diehl Aerospace und Liebherr Aerospace gehören auch zahlreiche klein- und mittelständische Unternehmen zu den innovativen und erfolgreichen Luft- und Raumfahrt-Firmen im Bodenseekreis. Diese starken, aufstrebenden „Hidden Champions“ setzen mit ihrer fachlichen Differenzierung immer wieder neue Impulse für die gesamte Branche.

Eine Investition in die Zukunft der Luft-und Raumfahrt im Bodenseekreis stellt auch das Projekt #bodenseeinnovativ dar. Dabei geht es um ein Konzept zur Innovationsförderung technologieorientierter Unternehmen im Bodenseekreis mittels Wissens- und Technologietransfers.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg am Campus Friedrichshafen sorgt mit ihren Vertiefungsmodulen „Luft- und Raumfahrtelektronik“ sowie „Luft- und Raumfahrtsysteme“ für qualifizierten Fachkräftenachwuchs.

Weitere AEROSPACE-Locations am Bodensee

Der Bodensee-Airport, in direkter Nachbarschaft zum Messegelände, dient als Dreh- und Angelpunkt für wichtige Direkt- und Umsteigeverbindungen, welche von Friedrichshafen aus in die ganze Welt starten.

Die Messe Friedrichshafen zählt zu Deutschlands führenden Messegesellschaften, auf deren Areal jährlich die AERO, Europas größte Messe für die allgemeine Luftfahrt, stattfindet. Im Jahr 2017 öffnete die AERO bereits zum 25. Mal ihre Pforten.

Im Dornier Museum und im Zeppelin Museum kommen nicht nur Geschichtsinteressierte auf ihre Kosten. Hier wird mit modernen Ausstellungskonzepten die Historie der Luft- und Raumfahrt am Bodensee aufgearbeitet, aber auch Wissen vermittelt und vielfältige Wanderausstellungen gezeigt.

Der Bodenseekreis bietet beste Standortvoraussetzungen für Unternehmen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen in einer der bedeutendsten Luft- und Raumfahrtregionen Deutschlands.


zur deutschen Version to english version


Mehr Informationen über den Standort Bodensee finden Sie hier.

Oder im aktuellen Standortmagazin Bodenseekreis


Impressum | Disclaimer | Datenschutz | Sitemap | Webdesign
Eine Initiative der

Wirtschaftsförderung Bodenseekreis
mit Unterstützung von:

IHK Weingarten
Für eine erfolgreichere Zukunft in der

Vier Länder Region Bodensee